Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.

J.W. von Goethe
Titelbild Dateitypen

Dateitypen

JPG oder JPEG (Joint Photographic Experts Group)   Das JPG-Format ist das Standardformat zum Speichern von digitalen Bildern. Der entscheidende Vorteil des JPG-Formates ist, dass es aufgrund der Bilddatenkomprimierung nur einen geringen Speicherplatz benötigt, um Bilder abzuspeichern. Allerdings können durch die Komprimierung Qualitätsverluste hervorgerufen werden.   EPS (Encapsulated Postscript-Datei) Das EPS-Format  ist vektorbasiert. Als Weiterentwicklung...