Domino_Schneemannsuppe_Beitragsbild

Schneemannsuppe

••• Ein Beitrag von Dagmar •••


 

Vorweihnachtszeit – im Geschäftsleben wie auch im Alltag sind dies oftmals nicht gerade arbeitsarme Tage. Da steigt der Stresspegel noch weiter nach oben und für manch einen wird Zeit zum Fremdwort. Kleine Genusspausen zum Herunterfahren und Durchatmen sind dann nicht nur willkommen, sondern auch notwendig. Eine Viertelstunde Ruhe mit einer Tasse heißer Schokolade zu zelebrieren kann ein kleines Freudenfest sein. Und mit netter Gesellschaft ist die Freude noch größer. Hübsch verpackt eignet sich die Schneemannsuppe auch besonders gut zum Verschenken. Hier die Zutaten, Anleitung und fertige Rezeptanhänger zum Ausdrucken.

Für zwei Tassen benötigt man:

Ein kleines Marmeladenglas oder Fläschchen schichtweise mit den Zutaten füllen. Ein Häubchen aus Papier oder Stoff anbringen, Etiketten downloaden ausdrucken, ausschneiden, in der Mitte falten und zusammenkleben, lochen und mit einem Band an das

Gefäß anbringen – Fertig!

Auch nach der Weihnachtszeit kann man das PDF noch hier anfordern.